Eine neue Mein Schiff 1

TUI-Cruises baut die Flotte weiter aus. Die nächsten beiden Schiffe werden allerdings nicht Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8 heißen. Die beiden neuen Schiffe werden die ersten beiden TUI-Schiffe ersetzen, die noch Umbauten waren (Die erste “Mein Schiff” war die 1996 erbaute und 2009 für TUI Cruises umgebaute ehemalige Galaxy).

Der Erfolg der ersten beiden “Wohlfühlschiffe” hat den schnellen Ausbau der Flotte erst begründet, seit 2014 gab es in jedem Jahr eine neue Mein Schiff. Nun werden die ersten beiden Flottenmitglieder durch größere und modernere Neubauten ersetzt.

Taufe, Jungfernfahrt und Fahrtgebiete

Zunächst wird die Mein Schiff 1 ersetzt. Die neue Mein Schiff 1 wird am 11.5.2018 während des Hamburger Hafengeburtstages getauft. Auch die Jungfernfahrt startet in Hamburg, im Sommer ist die neue Mein Schiff 1 dann in Kiel stationiert, von wo aus es in die Ostsee geht. Im Winter 2018/2019 ist die Mein Schiff 1 dann vor den Kanarischen Inseln (“Inseln des Ewigen Frühlings”)zu finden, einem weiteren beliebten Reiseziel deutscher Urlauber, gerade im Winter.

Aktualisierung: Schon vorher legt der Kreuzfahrtanbieter eine so genannte Vorfreudefahrt auf. Die Reise vom 29. April bis 4. Mai ab/bis Kiel führt nach Oslo, Göteborg und Kopenhagen und kostet mit dem „Premium alles inklusive“-Service ab 899 Euro.

Die neue Mein Schiff 1 ist aber nicht nur neu, sondern auch deutlich größer:

+ Die alte Mein Schiff 1 ist rd 262m lang, 32m breit und bietet Platz
für gut 1900 Passagiere (10 Decks) und 780 Mann Besatzung

+ Die neue Mein Schiff 1 ist 315m lang, 36m breit und bietet Platz
für 2.900 Passagiere (14 Decks) und 1000 Mann Besatzung.

Damit ist die neue Mein Schiff 1 auch noch einmal etwas größer als die erst 2017 vor der Elbphilharmonie getaufte Mein Schiff 6. Hier lauten die Zahlen: 295m, 36m, rd. 2.500 Pass (12 Decks), 1.000 Besatzung. Auf jeden Fall also viel Platz zum Wohlfühlen auf dem neuen Wohlfühlschiff!

Sowohl die Mein Schiff 1 Abfahrten ab deutschen Häfen als auch die Winterkreuzfahrten der neuen Mein Schiff 1 können Sie ab sofort auf www.Kiel-Kreuzfahrt.de buchen.

Die alte Mein Schiff 1 wechselt zu einer britischen TUI-Tochter und wird als Marella Explorer über die Meere kreuzen.